KIRCHENGEMEINDE

Allgemeines zur Kirchengemeinde Höpfigheim

Die Kirchengemeinde Höpfigheim ist eine selbständige Kirchengemeinde mit etwa derzeit 1150 Mitgliedern. Sie gehört zur evangelisch-lutherischen Kirche in Württemberg. Sie ist rechtlich gesehen eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Kommunal gehört Höpfigheim zur Stadt Steinheim an der Murr.
In der Kirchenverfassung unserer Landeskirche heißt es im §1: „Die evangelisch-lutherische Kirche in Württemberg, getreu dem Erbe der Väter, steht auf dem in der Heiligen Schrift gegebenen, in den Bekenntnissen der Reformation bezeugten Evangelium von Jesus Christus, unserem Herrn. Dieses Evangelium ist für die Arbeit und Gemeinschaft der Kirche unantastbare Grundlage.“
Wir freuen uns über eine rege Mitarbeiterschaft, ohne die die Arbeit in unserem Ort in der Weise, wie sie geschieht, nicht denkbar ist.

Zur Kirchengemeinde vor Ort

Der Pfarrer von Höpfigheim ist seit Juli 2013 auch Pfarrer der Kirchengemeinde Kleinbottwar. Der Grund dafür ist die Umsetzung des Pfarrplans unserer Landeskirche. Beide Kirchengemeinden sind weiterhin selbständige Kirchengemeinden. Das für beide zuständige Pfarramt ist das Pfarramt Höpfigheim – Kleinbottwar.
Manfred Baral ist der derzeitige Pfarrer. Er wohnt im Pfarrhaus in Höpfigheim, das sich neben der Georgskirche befindet.
Zusammen mit dem ev. Gemeindehaus bilden die drei Gebäude ein schönes Ensemble. Kirche und Gemeindehaus haben ein Dach, das an ein Zelt erinnert. Das regt zum Nachdenken über unsere Existenz an. Wir sind unterwegs. Auch die Kirche, die Gemeinde Jesu Christi ist ein wanderndes Gottesvolk, das sich dessen bewusst ist, dass es hier keine Bleibe hat, sondern dem Ziel Gottes entgegengeht.

Klicken Sie einfach durch unsere Homepage, dann bekommen Sie einen guten Eindruck von den vielfältigen Aktivitäten. Wir würden uns freuen, wenn auch Sie Ihren Platz bei uns finden würden!